05.12.2016

Neu: PBU 251 Mehrphasenpumpe für Flotations- und Wasseraufbereitungsanlagen

Kiel - EDUR kommt mit einer neuen Mehrphasenpume an den Markt: Mit der PBU 251 erweitert der Pumpenspezialist aus Kiel die Baureihe PBU um eine leistungsstärkere Baugröße.

Mit der PBU 251 wurde die Lücke zwischen 2,5 und 5,0 m³/h ergänzt, so dass nun der gesamte Bereich bis 60 m³/h in Edelstahl verfügbar ist.

Die Pumpenhydraulik der EDUR-Mehrphasenpumpen erlaubt den saugseitig eingedrosselten Betrieb ohne die bei Standardkreiselpumpen auftretende Kavitation. Gasanteile bis zu 30 Prozent werden selbsttätig angesaugt und sicher mitgefördert. Dabei findet eine Durchmischung und eine ausgezeichnete Gassättigung statt.

 

Ihr Ansprechpartner: Erik Laaß

0431-6898-713 • e.laass@edur.de

 

Informationen zur neuen PBU

Informationen zur Flotation


 Neu: Die PBU 251 ergänzt die Lücke zwischen 2,5 und 5,0 m³/h, so dass nun der gesamte Bereich bis 60 m³/h in Edelstahl verfügbar ist.
 Die Anwendungsgebiete der EDUR-Mehrphasenpumpe.



« Zurück zur News-Übersicht



 

 

 

 

 

 

© 2017 EDUR Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG Edisonstraße 33, 24145 Kiel, Germany - IMPRESSUM
© 2016 EDUR GmbH - IMPRESSUM