Hohe Qualität für lange Standzeiten

Die Zuverlässigkeit einer Pumpe innerhalb der industriellen Anlage ist neben ihrer Energieefizienz ihre wohl wichtigste Qualität.


Zur Wartung und Instandsetzung erstellen wir Ihnen nach genauer Zustandsanalyse der Pumpe in unserem Werk einen Kostenvoranschlag. Dieses Angebot enthält eine spezifizierte Aufstellung der anfallenden Maßnahmen und Kosten. Bei beauftragter Instandsetzung werden nach Möglichkeit vorhandene Teile nachbearbeitet und weiter verwendet oder, soweit erforderlich, Neuteile eingebaut. In jedem Fall wählen wir den kostengünstigsten Weg zur vollständigen Leistungsherstellung, entsprechend einer Neupumpe.

Neben der Überprüfung des Pumpenaggregates inkl. Reinigung beinhaltet der Reparaturumfang auch eine neue Lackierung, sowie eine rechnergesteuerte Endkontrolle inkl. Protokoll.

Bitte beachten Sie für den Versand zu uns diese Lieferadresse:

EDUR-Pumpenfabrik
Eduard Redlien GmbH & Co. KG
Marie-Curie-Straße 15
24145 Kiel

Für einen reibungslosen Reparaturablauf erbitten wir von Ihnen diese Unbedenklichkeits-Bescheinigung.


Berater Service und Ersatzteile
     
Dieter Kimmle (0431) 6898 714 (0431) 6898 814
Lars Kobarg (0431) 6898 725 (0431) 6898 820
Heike Duppke (0431) 6898 720 (0431) 6898 821



Hotline: +49 431 6898 68




Alle Pumpeneigenschaften werden so gewählt, dass sich ihre Qualitäten zusätzlich gegenseitig stützen. Eine Pumpe unserer Produktion ist immer eine „Kette von Qualitäten“ – also eine Konstruktion, bei der nie ein schwaches Glied die Zuverlässigkeit der Gesamtkonstruktion beeinträchtigen könnte. Dennoch wird jede EDUR-Pumpe vor Auslieferung einem Pumpentest unterzogen und nur nach Bestwerten inkl. Prüfstands-Protokoll ausgeliefert. Das beinhaltet eine rechnergesteuerte Endkontrolle der Dichtigkeit, der Kennlinientreue und Leistungsaufnahme.




Hotline: +49 431 6898 68




Alle Pumpeneigenschaften werden so gewählt, dass sich ihre Qualitäten zusätzlich gegenseitig stützen. Eine Pumpe unserer Produktion ist immer eine „Kette von Qualitäten“ – also eine Konstruktion, bei der nie ein schwaches Glied die Zuverlässigkeit der Gesamtkonstruktion beeinträchtigen könnte. Dennoch wird jede EDUR-Pumpe vor Auslieferung einem Pumpentest unterzogen und nur nach Bestwerten inkl. Prüfstands-Protokoll ausgeliefert. Das beinhaltet eine rechnergesteuerte Endkontrolle der Dichtigkeit, der Kennlinientreue und Leistungsaufnahme.


© 2017 EDUR Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG Edisonstraße 33, 24145 Kiel, Germany - IMPRESSUM
© 2016 EDUR GmbH - IMPRESSUM