Eintauchpumpen für aggressive Medien
Eintauchpumpen für aggressive Medien

Eintauchpumpen Edelstahl

Platzsparende Eintauchpumpen aus Edelstahl für den zuverlässigen Transport von aggressiven Medien.


Eintauchpumpen sind Universalpumpen. Die Eintauchpumpe wird dort eingesetzt, wo auf Grund von Platzgründen, schlechten Zulaufverhältnissen oder kritischen Fördermedien nicht mit trocken aufgestellten Pumpen gearbeitet werden kann. Eintauchpumpen aus Edelstahl haben einen modularen Aufbau für die unterschiedlichsten Laufradformen und Druckbereiche. Typische Anwendungen für Eintauchpumpen sind etwa Vorbehandlungsanlagen für die Oberflächentechnik, in denen heiße aggressive Flüssigkeiten umgewälzt werden.

 

Pumpen Modell CTOL

Vorteile der Eintauchpumpe

Hohe Prozesssicherheit 
• Keine Wellenabdichtung 
• Keine Leckage nach außen 
• Optional mit Freistromlaufrad 

Montagefreundlichkeit 
• Platzsparendes Design 
• Baukastensystem für kundenindividuelle Lösungen 

Einsatzbereich 
• Betriebsdruck bis 16 bar 
• Temperatur -25 °C bis + 90 °C 
• Viskosität bis 115 mm²/s 
• Sonderausführungen für andere Bedingungen

 Betriebsanleitung:
Typ CTOL

Ersatzteilliste:
Typ CTOL

PDF

 

 

 

 

Eintauchpumpen & Universalpumpen



© 2018 EDUR GmbH - IMPRESSUM DATENSCHUTZ