Presse und News des Pumpenherstellers EDUR
Presse und News des Pumpenherstellers EDUR

Pumpenhersteller EDUR veröffentlicht neue Auflage des Pumpenhandbuchs

07.10.2016

Alles über Pumpen

Kiel - Es ist wieder zu haben. Nachdem die erste Auflage binnen kürzester Zeit vergriffen war, hat die EDUR-Pumpenfabrik das Standardwerk "EDUR Pumpenhandbuch" neu aufgelegt. Mit zahlreichen Änderungen und Korrekturen. 

 Das Pumpenhandbuch im DIN A5-Format und solider Hardcover-Ausführung mit Fadenheftung führt den Leser durch die Grundlagen der Pumpentechnik über die Auslegung und den Betrieb bis hin zu der Vielfalt an Dichtungen und Fördermedien oder den energieeffizienten Antrieben. 

Die beiden Autoren Frederike Holdhof und Tjark Kaeding verarbeiten darin nicht nur das aktuellste Ingenieurswissen zur Pumpentechnik, sondern lassen auch den reichhaltigen Erfahrungsschatz aus der fast 90jährigen Geschichte der EDUR-Pumpenfabrik mit einfließen. Es soll Anwender von Pumpen aller Arbeits- und Erfahrungsstufen unterstützen und Ingenieuren und Technikern helfen, die für die Planung und Installation von Pumpen und Anlagen verantwortlich sind. 

Das 200 Seiten starke Buch eignet sich auch für all jene, die sich für die faszinierende Pumpentechnik begeistern und sich die Grundlagen erarbeiten wollen. Das Werk ist unter der ISBN-Nr. 978-3-00049-068-2 gelistet (39 €).

An Interessenten und Kunden der EDUR Pumpenfabrik wird es gratis abgegeben. Für Infos und Bestellungen wenden Sie sich bitte an Sandra Folster unter s.folster@edur.de.


Das EDUR Pumpenhandbuch Das EDUR Pumpenhandbuch Für Anwender von Pumpen aller Arbeits- und Erfahrungsstufen gedacht und unterstützt und Ingenieure und Techniker, die für die Planung und Installation von Pumpen und Anlagen verantwortlich sind.
Autorin EDUR Pumpenhandbuch Frederike Holdh EDUR Pumpenhandbuch Autorin: Frederike Holdhof.
EDUR Pumpenhandbuch Autor: Tjark Kaeding EDUR Pumpenhandbuch Autor: Tjark Kaeding



« Zurück zur News-Übersicht



 

 

 

 

 

 

© 2018 EDUR GmbH - IMPRESSUM DATENSCHUTZ